Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
shopfusion:installation:oxid_eshop [2013/04/24 16:20]
hendrik
shopfusion:installation:oxid_eshop [2013/11/28 13:31] (aktuell)
hendrik
Zeile 5: Zeile 5:
   - Als nächstes gehen Sie bitte zu dem Menüpunkt //​Erweiterungen->​Module//​ und wählen das //​ShopFusion Modul// aus. Unter dem Reiter //Stamm// aktivieren Sie es.   - Als nächstes gehen Sie bitte zu dem Menüpunkt //​Erweiterungen->​Module//​ und wählen das //​ShopFusion Modul// aus. Unter dem Reiter //Stamm// aktivieren Sie es.
     - Falls Sie das Modul **v6c_merchantlink** (https://​github.com/​OXIDprojects/​6vC-PayPal-Basic) verwenden, achten Sie bitte darauf, dass die Klasse //​v6c_merchantlink/​v6c_mlpaymentgateway//​ vor der ShopFusion Klasse //​z19_sf_email/​includes/​v6c_merchantlink/​z19_v6c_mlpaymentgateway//​ geladen werden muss. Klicken Sie auf den Reiter //​Installierte Shop-Module//​ und verändern Sie die Reihenfolge der Klassen per Drag&​Drop,​ falls nötig.     - Falls Sie das Modul **v6c_merchantlink** (https://​github.com/​OXIDprojects/​6vC-PayPal-Basic) verwenden, achten Sie bitte darauf, dass die Klasse //​v6c_merchantlink/​v6c_mlpaymentgateway//​ vor der ShopFusion Klasse //​z19_sf_email/​includes/​v6c_merchantlink/​z19_v6c_mlpaymentgateway//​ geladen werden muss. Klicken Sie auf den Reiter //​Installierte Shop-Module//​ und verändern Sie die Reihenfolge der Klassen per Drag&​Drop,​ falls nötig.
-  - Wechseln Sie anschließen zu //​Stammdaten->​Grundeinstellungen->​ShopFusion//​ und füllen die Eingabefelder entsprechend der Hilfetexte aus. Speichern Sie anschließend Ihre Einstellungen. ​+  - Wechseln Sie anschließen zu //​Stammdaten->​Grundeinstellungen->​ShopFusion//​ und füllen die Eingabefelder entsprechend der Hilfetexte aus. Speichern Sie anschließend Ihre Einstellungen
 +    - Die Angaben auf dem Tab //​Einstellungen//​ sind notwendig, damit E-Mails korrekt versendet werden. 
 +    - Die Angaben auf dem Tab //API Einstellungen//​ sind notwendig, wenn Sie die Benutzersynchronisation per TYPO3 Scheduler Task verwenden möchten.
   - Ggf. kann es notwendig sein, dass Sie den Cache manuell löschen.   - Ggf. kann es notwendig sein, dass Sie den Cache manuell löschen.
  
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code shopfusion:installation:oxid_eshop (erstellt für aktuelle Seite)